Rigi im Nebel

«...rings die Herrlichkeit der Welt.»

(Johann Wolfgang von Goethe, Tagebucheintrag nach Rigi-Besteigung im Juni 1775)

Wandern in der Zentralschweiz, auf und um die Rigi

Das Rigi-Massiv verfügt über ein weites Netz von Wanderwegen. Entdecken Sie Flora, Fauna und Geologie dieses beliebten zentralschweizer Voralpenberges. Geniessen Sie leichte bis anspruchsvolle Wanderungen und Bergtouren in der vielfältigen Natur, mit herrlicher Aussicht auf den Vierwaldstättersee, das Mittelland und die Alpen.

Anforderungen für die Wanderungen

"leicht" trotzdem hohe Schuhe empfohlen
"mittel" gute Ausrüstung, trittsicher und schwindelfrei, da exponierte Lagen
"schwer" alpine Erfahrung Voraussetzung
Luftaufnahme Rigi-Massiv

Über 80 spannende Rigi-Wanderungen, abseits der Touristenströme

Die Rigi mit seiner exponierten Lage ist ein beliebtes Reiseziel - und dies schon seit Goethe's Zeiten! Neben den hoch frequentierten Touristenpfaden gibt es rund ums weitläufige Rigi-Massiv auch viele weniger bekannte Wanderwege. Die Wanderungen starten direkt ab Ihrem Wohn- oder Ferienort, verlaufen möglichst abseits vom grossen Rummel und asphaltierten Strassen.
Hinweis zum Ausdrucken der Landkarten und Wanderrouten: Beim Anklicken derselben gelangen sie auf www.wander-land.ch, wo die Karte mit der Wanderroute erscheint und im gewünschten Massstab ausgedruckt werden kann.

Eigenverantwortung jedes Rigi-Wanderers

Die vorgestellten Wanderungen beinhalten sowohl leichte Spaziergänge, wie auch anspruchsvolle Bergwanderungen. Je nach Fitness und Erfahrung gibt es grosse individuelle Unterschiede beim Schwierigkeitsgrad, welcher sich ein Wanderer zumuten kann.

Jeder Wanderer ist für die Planung und Durchführung seines Vorhabens selbst verantwortlich. Der Website-Betreiber garantiert weder für Richtigkeit noch Vollständigkeit der auf dieser Website gemachten Angaben und lehnt jegliche Haftung ab.
Ich wünsche Ihnen viele schöne Erlebnisse auf der Rigi!